© Ihor Pasternak-shutterstock.com/2013
© David Hughes - shutterstock.com
© pure-life-pictures-fotolia.com
© lapas77-fotolia.com
Omnibusbetrieb Klaus Weber • Alte Ortsstraße 2 b • 65510 Hünstetten • Telefon: 06438-2383 • Telefax: 06438-71143
Deutschland
Erholungsreise Urlaubsreisen

Ostern im Altmühltal

© Elena Blokhina-fotolia.com© Otto Durst-fotolia.com© Martin N-fotolia.com© Regio Augsburg© WernerHilpert-fotolia.com© andiz275-fotolia.com

Romantische Eisenbahnfahrt und wunderschöne Osterbrunnen erwarten Sie!
Die Bilderbuchlandschaft Altmühltal werden wir auf dieser Reise erkunden. Verbringen Sie schöne Osterfeiertage bei einer geselligen Reise.

1. Tag: Anreise über Rothenburg ob der Tauber

Heute begeben wir uns auf eine gemütliche Anreise ins Altmühltal. Auf der Anreise machen wir einen Zwischenstopp in Rothenburg ob der Tauber. Genießen Sie diese gemütliche mittelalterliche Stadt auf eigene Faust. Kehren Sie individuell zum Mittagessen ein. Am Mittag fahren wir weiter nach Wemding ins Hotel. Am Spätnachmittag Zimmerbezug. Gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Wemding und Donauwörth

Nach einem leckeren Frühstück starten Sie zu einer Stadtführung durch Ihren Gastgeberort. Die Fuchsien- und Wallfahrtsstadt Wemding überzeugt mit historischem Altstadtkern, dem historischen Marktplatz und der alten Stadtbefestigung. Am Mittag fahren wir weiter nach Donauwörth. Eine Stadtführung wird uns mit Anekdoten die Geschichte und die Sehenswürdigkeiten näher bringen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit noch individuell das Käthe-Kruse-Museum zu besichtigen, oder die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

3. Tag: Romantische Schiene im Altmühltal

Südlich von Nürnberg erstreckt sich die Bilderbuchlandschaft Altmühltal in unendlichen Schleifen und Bögen durch breite Täler, vorbei an bizarren Felswänden durch blühende Wiesen mit weidenden Schafen. Urige Burgen und Schlösser grüßen von waldigen Höhen. Idyllisch gelegene Orte, reihen sich an historische Schlösser und geschichtsträchtige Orte.
Gunzenhausen am Altmühlsee ist untrennbar mit der Römischen Geschichte und dem Limes verbunden. Noch heute zeugen viele Spuren von diesem faszinierenden Bau. Über Titting erreichen Sie das historische Ensemble der Bischofs- und ehemaligen Residenzstadt Eichstätt mit seinen Kirchen, den prächtigen Plätzen und elegantem barocken Palais. Natürlich darf auch die Osterbrunnenbesichtigung in Oettingen in Bayern nicht fehlen! Liebevoll geschmückte Osterbrunnen kleiden die ehemalige Fürstenstadt mit ihrem besonderen historischen Stadtbild in der Woche vor und in der Woche nach Ostern in ein österlich-frühlingshaftes Gewand.
Ab Nördlingen begeben Sie sich dann auf „Romantische Schienen“. Mit der Museumsbahn benötigen Sie etwa 40 Minuten für die Fahrt ins Altmühlstädtchen Wassertrüdingen. Das ehemalige Markgrafenstädtchen Wassertrüdingen gilt als Zentrum der Fränkischen Moststraße rund um den Hesselberg, dem einzigen fränkischen Berg mit Alpenblick.

4. Tag: Augsburg „Fugger-Stadt“ und Augsburger Puppenkiste

Am Oster-Montag erwartet uns die mächtige Stadt der seinerzeitigen Familie Fugger. Einer der bekanntesten Kaufmannsfamilien Deutschlands. Jakob Fugger „höchstpersönlich“ zeigt Ihnen seine Heimatstadt. Besuchen Sie mit dem bedeutendsten Kaufmann und Bankier einer Zeit, in der soeben Amerika entdeckt worden war, und einer Augsburger Bürgerin die wichtigsten Schauplätze seiner Geschichte. Lernen Sie das Denken und Handeln des Finanzgenies kennen. Ein Schauspieler lässt Sie die glanzvollste Epoche in der Geschichte des „goldenen Augsburg der Renaissance“ – erleben. Am Nachmittag werden wir das Augsburger Puppenmuseum besuchen.

5. Tag: Heimreise über Dinkelsbühl

Nach dem Frühstück starten wir Richtung Heimat und werden in Dinkelsbühl noch einen Zwischenstopp einlegen. Am Mittag dann Weiterfahrt in die Heimatorte.

Hotelinformation

Erleben und genießen Sie das klassifizierte 3 Sterne Wohlfühl-Hotel. Unkomplizierte, moderne Gastfreundschaft. Ob zum Essen, Feiern, Schlafen, einer Geschäftsreise oder einem Kurzurlaub - das Flair des Hotels ist so erfrischend & individuell, wie seine zahlreichen Stammgäste. Alle Zimmer verfügen über Flat-TV, Kostenfreies W-Lan, Schreibtisch, Haarfön.

Hinweis

Diese Reise unterliegt der Stornostaffel „B“
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen

Leistungen
Termine & Preise
19.04.2019 - 23.04.2019
im DZ€ 410,00
EZ-Zuschlag€ 68,00
Reise druckenReise empfehlenReise anfragen