© Ihor Pasternak-shutterstock.com/2013
© David Hughes - shutterstock.com
© pure-life-pictures-fotolia.com
© lapas77-fotolia.com
Omnibusbetrieb Klaus Weber • Alte Ortsstraße 2 b • 65510 Hünstetten • Telefon: 06438-2383 • Telefax: 06438-71143
Deutschland
Erholungsreise Urlaubsreisen

6-Tage-Flusskreuzfahrt auf Havel und Spree

Alle Landausflüge inklusive: Havelberg – Rathenow – Brandenburg a.d.H. – Potsdam – Berlin

© www.nicko-tours.de© Carsten Böttinger-fotolia.com© babelsberger -fotolia.com© Kessler Medien

Kommen Sie mit auf eine wunderschöne Landschaftsreise per Schiff entlang der Havel bis zur Spree.

1. Tag: Anreise

Heute reisen wir auf direktem Weg nach Havelberg. Hier erwartet Sie Ihr Kreuzfahrtsschiff MS Königstein. Die Einschiffung erfolgt zwischen 15.00 h und 18.00 Uhr am Anleger. Kabinenbezug, Begrüßung durch den Bordreiseleiter mit einem Welcomedrink. Anschließend Abendessen. Möglichkeit zum individuellen Landgang.

2. Tag: Havelberg - Rathenow

Ab 07.00 Uhr Frühstück. Um 8.15 Uhr Beginn der 1 ½ stündigen Rundgangs in der Hansestadt Havelberg, an der Havel-Elbe-Mündung gelegen. 10.00 Uhr legt MS Köngstein in Richtung Rathenow ab. Erholsame Stunden an Deck. 12.30 Uhr Mittagessen. Von 15.15 Uhr bis 16.00 Uhr Kaffee-/Teestunde. Gegen 17.00 Uhr Ankunft in Rathenow. 17.15 Uhr Beginn des 2-stündigen Rundgangs durch Rathenow, der ehemaligen Wiege und Hochburg der optischen Industrie. 19.30 Uhr Abendessen. Möglichkeit zum individuellen Landgang.

3. Tag: Rathenow - Brandenburg a.d.H.

Ab 07.00 Uhr Frühstück. MS Königstein legt ab. An Premnitz vorbei, nimmt das Schiff Kurs auf Brandenburg an der Havel. Vom Sonnendeck aus bietet sich der beste Blick auf die abwechslungsreiche Flusslandschaft. 12.30 Uhr Mittagessen. Von 15.15 Uhr bis 16.00 Uhr Kaffee-/Teestunde.16.15 Uhr Beginn des 2 1/2 stündigen Stadtrundgangs Brandenburg, die Wege des gleichnamigen Bundeslandes. 19.15 Uhr Abendessen. Möglichkeit zum individuellen Landgang.

4. Tag: Brandenburg a.d.H. - Potsdam

Ab 07.00 Uhr Frühstück. 07.30 Uhr legt das schwimmende Hotel ab. Passage entlang bezaubernder Seenlandschaft, vorbei am „Obst- und Gemüsegarten Berlins“, der Insel Werder, nach Potsdam. 12.30 Uhr Mittagessen. 14.30 Uhr bis 18.30 Uhr Stadtbesichtigung von Potsdam mit Schlosspark Sanssouci und Innenstadt. 19.00 Uhr Abendessen. Möglichkeit zum individuellen  Landgang.

5. Tag: Potsdam - Berlin

Ab 07.00 Uhr Frühstück. Um 07.45 Uhr Fahrt durch Potsdam, an der Glienicker Brücke vorbei, durch den Wannsee zur Legestelle nach Berlin-Spandau. Ca. 10.45 Uhr Fahrt mit einem Ausflugsschiff ab Spandau auf die Spree in den Bereich Berlin-Mitte mit Reichstag, Kanzleramt, Museumsinsel, Schloss Bellevue, endend ca. 13.15 Uhr. Freizeit bis 14.15 Uhr mit Möglichkeit zur Einnahme von Mittagessen in eigener Regie. Danach Fortsetzung des Besichtigungsprogramms in Berlin per Bus, endend um 18.30 Uhr am Schiffsanleger Spandau. 19.30 Uhr Abschiedsessen / Kapitänsdinner. Möglichkeit zum individuellen Landgang.

6. Tag: Berlin - Ausschiffung

Ab 06.45 Uhr Frühstück. Ausschiffung bis 09.00 Uhr.

Hotelinformation

Unser Schiff:
Bedingt durch ihre Maße und den speziellen Antrieb ist die MS Königstein auf Flüssen einsetzbar, die nur von wenigen Schiffen befahren werden können. Stillvoll ausgestattete Gesellschaftsräume wie Panoramarestaurant und Bar erwarten den Gast, ebenso die komfortablen Kabinen. Das Freideck mit Sonnenliegen, Sitzgelegenheiten mit Sonnenschutz ermöglichen einen Rundumblick auf die bezaubernde Flusslandschaft. Die Langsamkeit der Fahrt, die das Gewässer vorgibt, wirkt sich wohltuend auf das Gemüt aus. Eine sich jeden Tag mehrfach ändernde Kulisse bringt Ihnen unaufdringlich diesen reizvollen Teil Deutschlands näher. Alle ca. 11 qm großen Gästekabinen verfügen über 2 untere Sofabetten in L-Form, Klimaanlage und zwei Fenster (nicht zu öffnen, da das Schiff eine Seezulassung für die Küstenregion hat). DU/WC, Sat-TV, Safe und Haartrockner gehören selbstverständlich zur Ausstattung, wobei die angenehmen Pastellfarben Gemütlichkeit und Heiterkeit ausstrahlen.

Hinweis

Hinweis der Reederei:
Bei Hoch- oder Niedrigwasser behält sich die Reederei das Recht vor, Teilstrecken per Bus zu überbrücken und / oder im Extremfall die Reise auch kurzfristig abzusagen, ohne dass sich daraus ein Rechtsanspruch ableiten lässt (höhere Gewalt). Gleiches gilt bei behördlichen Anordnungen, die Reparatur von Brücken und Schleusen betreffend, sowie bei unverschuldetem Motor- oder Antriebsschaden des Schiffes. Ein Schiff ist einerseits ein Hotel, andererseits aber eine Maschine, die ständig - auch nachts - bedient werden muss. Geräuschempfindliche Teilnehmer mögen diese Tatsache vor der Buchung bitte berücksichtigen.
Aufgrund der derzeitigen Treibstoff-Entwicklung behält sich die Reederei vor, bei weiteren Preissteigerungen des Mineralöls, eine Preisanpassung vorzunehmen und weiter zu berechnen.
Einzelkabinen nur in ganz geringer Anzahl vorhanden.

Bitte beachten Sie: Während im Programm angegebener Besichtigungen / Landgänge kein Barservice an Bord. Bitte beachten Sie, dass Z. B. der Wasserstand oder behördliche Anordnungen oder die Schließung / Reparatur von Schleusen oder unverschuldeter Motor- / Antriebsschaden des Schiffes zu einer Programmänderung führen können, ohne dass Regress geltend gemacht werden kann.

Einzelkabinen nur in begrenzter Anzahl vorhanden.


Mindestteilnehmerzahl 20 Personen
Diese Reise unterliegt der Stornostaffel „A „

Leistungen
Termine & Preise
21.10.2020 - 26.10.2020
Doppelkabine Havel-Deck / Person€ 1015,00
Einzelkabine Havel-Deck / Person€ 1225,00
Doppelkabine Elbe-Deck / Person€ 1175,00
Einzelkabine Elbe-Deck / Person€ 1500,00
Reise druckenReise empfehlenReise anfragen