© Ihor Pasternak-shutterstock.com/2013
© David Hughes - shutterstock.com
© lapas77-fotolia.com
Omnibusbetrieb Klaus Weber • Alte Ortsstraße 2 b • 65510 Hünstetten • Telefon: 06438-2383 • Telefax: 06438-71143
Deutschland
Urlaubsreisen
Zustieg nur in Wiesbaden

Stimmungsvolles Biertheater u. Braumeisters Dampfzug

Diese Reise wurde uns leider seitens des Veranstalters abgesagt! Wir werden diese Reise im Jahr 2022 nochmals anbieten. 

 

Wo man Bier trinkt und ein Lied singt ......

© Torsten Becker-fotolia.com© Tourist-Information Bautzen Budysin
Anreise und Kabarettaufführung

Willkommen in der inzwischen 800-jährigen Bierstadt Radeberg. Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt sind sowohl historischer, genussvoller und natürlich kultureller Art. So dass Schloss Klippenstein, die Radeberger Exportbierbrauerei und das Radeberger Biertheater im Hotel Kaiserhof – es ist das erste sächsische Mundarttheater. Heute Abend erleben Sie mit so manchem Augenzwinkern und sächsischem Humor gespickte, liebevoll inszenierte Köstlichkeiten für Augen und Ohren rund um Land, Leute und Hopfensaft im Biertheater des historischen Kaisersaals. Sie werden zu einem 3-Gänge-Menü im Kaisersaal erwartet. Von Ihrem Platz aus können Sie sich entspannt und amüsant das Kabarettschauspiel „Neumann 2 x klingeln“ ansehen.

Bautzen und Barockschloss

Bautzen, die heimliche Hauptstadt der Sorben, 1000-jährige Stadt der 17 Türme und in aller Munde, dank ihres Senfes. Erleben Sie einen nicht alltäglichen Stadtrundgang durch die romantische, geschichtsträchtige und liebevoll restaurierte Altstadt und entdecken Sie die Alte Wasserkunst, den Dom St. Petri, mittelalterliche Stadtbesichtigungen und die Ortenburg. Natürlich darf der berühmte Bautz‘ner Senf nicht fehlen! Erfahren Sie im Bautz’ner Senfladen viel Interessantes und der Kultivierung der Senfpflanze bis zu Herstellung und Gebrauch. Geben Sie ruhig Ihren Senf dazu.

Im Anschluss besuchen wir noch Schloss Rammenau mit Führung im Barockschloss und Sie kommen in den Genuss eines Kaffeegedecks.

 

 

Braumeisters Dampfzug – Mit Dampf und Gerste durch das Weißeritztal

Freuen Sie sich heute auf eine kurzweilige Fahrt mit Braumeisters Dampfzug, der Weißritztalbahn, Sie werden im Städtchen Freital am Bahnhof von Ihrer Reisebegleitung begrüßt. Lassen Sie die Landschaft des Weißeritztals bei der Bahnfahrt nach Dippoldiswalde an sich vorüberziehen. Die Zeit wird Ihnen gewiss nicht lang, denn eine Verkostung sächsischer Bierspezialitäten mit Imbiss sowie Geschichten und Anekdoten zu Braukunst und Handwerkstradition machen diese Fahrt zum besonderen Erlebnis. Sie spazieren gemütlich durch das Städtchen Dippoldiswalde und werden zum Abschluss herzlich zu einem Mittagessen empfangen.  Nutzen Sie die Gelegenheit am Nachmittag um durch Dresden zu flanieren, zum Beispiel entlang des Theaterplatzes, wo Hofkirche, das Reiterstandbild Johannes I. und Semperoper ein wunderschönes Ensemble bilden. Ganz in der Nähe befinden sich die Brühlsche Terrasse und der Zwinger, ein grandioses Zeugnis barocker Baukunst. Zeit für eigene Erkundungen.

 

Heimreise

Gut gestärkt nach dem Frühstück treten wir die Heimreise.

 

Hotelinformation

Das 4-Sterne Hotel Sportwelt befindet sich in der Kleinstadt Radeberg, 44 Zimmer sind ausgestattet mit einem Bad mit Dusche/WC, TV, Minibar, Telefon und Wi-Fi. Das Hotel verfügt über eine Sauna.

Hinweis

Mindestteilnehmerzahl 25 Personen

Diese Reise unterliegt der Stornostaffel „B“ der Allgemeinen Reisebedingungen.

Leistungen
Termine & Preise
23.06.2022 - 26.06.2022
DZ€ 535,00
EZ€ 605,00
Reise druckenReise empfehlenReise anfragen