© Ihor Pasternak-shutterstock.com/2013
© David Hughes - shutterstock.com
© lapas77-fotolia.com
Omnibusbetrieb Klaus Weber • Alte Ortsstraße 2 b • 65510 Hünstetten • Telefon: 06438-2383 • Telefax: 06438-71143
Deutschland
Urlaubsreisen
Zustieg nur in Wiesbaden

Berliner Currywurst

Berliner Currywurst mit (Adevents) Ausblick

 

 

© badahos - fotolia.com© zacsonoio - fotolia.com

Vorweihnacht zwischen "Prenzlberg", Fernsehturm und Schloss Charlottenburg 

Anreise

Heute reisen Sie in die Bundeshauptstadt Berlin, die Sie im vorweihnachtlichen Glanz begrüßt.

Stadtrundfahrt Berlin und Berliner Currywurst mit Ausblick

Berlin ist auch im Winter groß, bunt und niemals langweilig! Es gibt so viel, was Sie unbedingt gesehen haben sollten. Eine Stadtrundfahrt verschafft da einen ersten Überblick über die Top-Highlights im Osten, sowie im Westen der Stadt, denn nach den langen Jahren der Teilung ist die einstige Mauerstadt wieder eine vibrierende internationale Metropole. Der Prachtboulevard „Untern den Linden“, das geschichtsträchtige Brandenburger Tor und die weltberühmte Museumsinsel sind ein Muss bei jeder Rundfahrt durch den Ostteil der Stadt. Die Gedächtniskirche auf dem Kurfürstendamm und das prachtvolle Schloss Charlottenburg begrüßen Sie im Westen Berlins. Um die Mittagszeit ende die Rundfahrt am Berliner Alexanderplatz, wo eines der Wahrzeichen Berlins, der Fernsehturm, auf Ihren Besuch wartet. Den spektakulären 360-Grad-Blick auf das vorweihnachtliche Berlin genießen Sie im Kuppelrestaurant auf Berliner Art bei einer leckeren Currywurst. Im Anschluss brechen wir zu einer Adventsschifffahrt ab dem nahe gelegenen Nikolaiviertel auf.

„Weihnachten bei Hofe“ im Schloss Charlottenburg

Heute machen wir einen Abstecher zum Schloss Charlottenburg. Mit dem Ensemble aus Altem Schloss und dem Neuen Flügel ist es die größte bedeutendste Schlossanlage der einstigen brandenburgischen Kurfürsten, preußischen Könige und deutschen Kaiser in Berlin. Sie gehörte zu den Lieblingsorten von sieben Generationen Hohenzollernherrscher, die einzelne Räume und Gartenpartien mit den Jahren immer prachtvoller ausbauten. Die Führung „Weihnachten bei Hofe“ nimmt Sie mit in die leuchtende Zeit vor und während des Weihnachtsfestes, die der Adel mit opulenten Empfängen und rauschenden Bällen beging.

Winterlicher Kiezspaziergang durch den „Prenzlberg“

Brechen Sie am Morgen mit uns auf zu einem Kiezspaziergang durch den bekannten Berliner Bezirk „Prenzlauer Berg“, genannt „Prenzlberg“. Noch vor 30 Jahren war die Gegend ein recht vernachlässigtes Viertel, hat sich jedoch nach der Wende erst zum Szenebezirk und dann zum gutsituierten Familienbezirk gewandelt. Hier findet man neben schönen Geschäften, malerischen Plätzen und Cafés das größte zusammenhängende Gründerzeit-Altbaugebiet Deutschlands. Ein Zentrum des Kiezes ist die alte Kulturbrauerei, das Gelände der ehemaligen Schultheiss-Brauerei. Der skandinavische Lucia-Weihnachtsmarkt im Hof, ist einer der stimmungsvollsten und beliebtesten Weihnachtsmärkte in Berlin.

 

Brechen Sie am Morgen mit uns auf zu einem Kiezspaziergang durch den bekannten Berliner Bezirk „Prenzlauer Berg“, genannt „Prenzlberg“. Noch vor 30 Jahren war die Gegend ein recht vernachlässigtes Viertel, hat sich jedoch nach der Wende erst zum Szenebezirk und dann zum gutsituierten Familienbezirk gewandelt. Hier findet man neben schönen Geschäften, malerischen Plätzen und Cafés das größte zusammenhängende Gründerzeit-Altbaugebiet Deutschlands. Ein Zentrum des Kiezes ist die alte Kulturbrauerei, das Gelände der ehemaligen Schultheiss-Brauerei. Der skandinavische Lucia-Weihnachtsmarkt im Hof, ist einer der stimmungsvollsten und beliebtesten Weihnachtsmärkte in Berlin.

Heimreise

Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an.

Hotelinformation

4-Sterne Hotel Holiday Inn Berlin City-West befindet sich in verkehrsgünstiger Lage mit Bus-, Bahn- (U-Bahnstation ca. 150 m entfernt). Das Hotel verfügt über 336 Zimmer, alle ausgestattet mit Bad/DU, WC, TV, Radio, Telefon, Minibar und Schwimmbad, Sauna- und Fitnesseinrichtungen. 

Hinweis

Mindestteilnehmerzahl 25 Personen

Diese Reise unterliegt der Stornostaffel „B“ der Allgemeinen Reisebedingungen

Leistungen

 

Termine & Preise
Reise druckenReise empfehlenReise anfragen