© Ihor Pasternak-shutterstock.com/2013
© David Hughes - shutterstock.com
© lapas77-fotolia.com
Omnibusbetrieb Klaus Weber • Alte Ortsstraße 2 b • 65510 Hünstetten • Telefon: 06438-2383 • Telefax: 06438-71143
Tschechische Republik
Urlaubsreisen
Zustieg nur in Wiesbaden

Prag und Umgebung

Erleben Sie Prag mit unserem Reiseleiter Martin. Dieser wird Sie am Anreisetag erwarten und Ihnen Prag und Umgebung näher bringen.

© Jenifoto-fotolia.com© Jenifoto-fotolia.com© Czech Tourism© Berlin85-fotolia.com© abxyz - shutterstock.com
1. Tag: Anreise

Mit dem Reisebusfahrt zum Treffpunkt am Rande Prags, erste allgemeine Infos über Prag und Hotelumgebung. Erste Orientierungsrunde am schönsten Aussichtspunkt auf das

historische Prag am Rande vom Hradschin (herum um Strahov Kloster), Pause inKloster Brauerei. 10 Minuten zu Fuss vom Hotel….Check in. AE im Hotel

2. Tag: Alt- und Neustadt von Prag

Besichtigung der Altstadt und Neustadt (Spaziergang auf dem Königsweg aus der Kleinseite über die Karlsbrücke, kleines Prager Venedig an der Kampa Insel,

Altstädter Ring mit der berühmten astronomischen Uhr und Apostelgang, Josefstadt- Judenviertel mit Synagogen und die Golems Legende, Pariser Straße,

Wenzelsplatz, Pulverturm und Repräsentationshaus-unser Juwel der Prager Sezession. Erfrischungspause in dem schönsten Jugendstil Cafe Prags.

Freizeit in der Altstadt – herum um Pulverturm…(Einkaufspassage Paladium). AE im Hotel.

Abendliche Veranstaltung des berühmten SCHWARZEN THEATERS PRAG – BEST OF IMAGE (20:00 – 21:30 UHR).

3. Tag: Große Stadtrundfahrt

Heute morgen beginnen wir mit der grossen Stadtrundfahrt am beiden Seiten des Moldauufers mit Ausstieg im Stadtteil Vyšehrad, Königliche Weinberge

(Strassenzüge der jugendstillhäuser…, Weinberger Pavillon-alte Markthalle, konstruktivistische Herz Jesu Kirche, Prager Fernsehturm Besichtigung incl. Eintritt…mit tollem Ausblick auf Prag) Freizeit.

Der Rest des Nachmittages steht zur freien Verfügung. Abendliche Moldaufahrt inkl. AE vom Buffet (3Stunden) mit Musik und Becherovka.

4. Tag: Umgebung Prags

Ausflug in die unweite Umgebung von Prag zum Zusammenfluss der zwei größten böhmischen Flüsse Moldau/Vltava und Elbe/Labe. Spaziergang zum Schloss

(Besichtigung des bewohnten Schlosses – Georg Lobkowicz), Schlossterrasse mit Blick auf den heiligen Berg der Tschechen genannt Říp und Zusammenfluss…

Fahrt nach Prag, Freizeit in der Altstadt. AE im Hotel.

5. Tag: Straßenbahnfahrt

Am Vormittag starten wir unser Programm mit der Nostalgiebahnfahrt (ca. 50 Minuten) im historischen Kern, welche wir am Rande von Hradschin vor dem

Königsgarten mit Lustschloss Belvedere beenden. Anschl. Spaziergang auf der Letna Terrasse mit Ausblick auf das Moldautal und Altstadt. Letná Park – Villa Kramář

(Dienstvilla des tschechischen Regierungschef), Hanauer Pavillon – Neobarockschlösschen, Metronom – Symbol des Jahres 1991 an Stelle der Stalin-Statue, Letná Schlösschen mit Biergarten-Pause, Tschechoslowakischer Pavillon von Expo 1958 (ehemaliges Restaurant mit Terrasse).

Fahrt zum Laurenziberg und Spaziergang im Rosengarten entlang der Hungermauer zu der oberen Standseilbahnstation und Prager Eifeltürmchen. Pause mit Möglichkeit

den 70Meter hohen Aussichtsturm, St. Laurentius Kirche oder Spiegellabyrinth zu besuchen. Freizeit. AE im Nussbaumviertel beim František/Franz – Folkloreabend mit Essen, 3 Getränke, Tanz und Musik

6. Tag: Moldauufer

Den heutigen Tag verbringen wir im Troja Stadtteil auf dem rechten Moldauufer

unterhalb der Weingärten St. Klara. Gemeinsam besuchen wir den Schlossgarten

(Irrgarten) und das barocke Schloss Troja der Familie Sternberg vom 17. Jh.

(Sammlungen der National Galerie). Die Eintrittskarte ermöglicht uns den weiteren Besuch im großen Botanischen Garten und Tiergarten. Den Nachmittag beenden wir bei der Weinprobe mit Ausblick auf die Moldau. AE im Hotel.

 

7. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück Heimfahrt – AHOJ PRAHO

 

Hotelinformation

Das Hotel Pyramida**** ist unser Vertragshotel. Das Hotel verfügt über renovierte

und moderne Zimmer, Lobby ist durchgehend geöffnet, Frühstückbuffet,

Wellness/Fitness. In der Umgebung des Hotels sind kleinere Lokale und Gaststätten,

wo die Einheimischen gehen. Die Fahrt in die Altstadt mit dem Bus und öffentlichem

Verkehr (Straßenbahn Nr. 22) dauert ca. 10 Minuten. Hradschin ist zu Fuß

erreichbar und dadurch auch die Kleinseite mit der Altstadt.

Mehr über Hotel unter: www.hotelpyramida.cz

 

 

Hinweis

 

Mindestteilnehmerzahl 25 Personen

Die Reise unterliegt der Stornostaffel „B“ der Allgemeinen Reisebedingungen.

 

Leistungen

Unsere Leistungen:

 

Termine & Preise
Reise druckenReise empfehlenReise anfragen