© Ihor Pasternak-shutterstock.com/2013
© David Hughes - shutterstock.com
© pure-life-pictures-fotolia.com
© lapas77-fotolia.com
Omnibusbetrieb Klaus Weber • Alte Ortsstraße 2 b • 65510 Hünstetten • Telefon: 06438-2383 • Telefax: 06438-71143
Grossbritannien
Urlaubsreisen

Auf den Spuren der Rosamunde Pilcher

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit einem Verein ausgeführt.

© David Woolfenden-fotolia.com© ian woolcock-fotolia.com© david hughes-fotolia.com© stocker197 - fotolia.com© Fulcanelli-fotolia.com© joeborg-shutterstock.com/2013

Wer kennt Sie nicht, die Filme von Rosamunde Pilcher, in denen es um Liebe geht und natürlich um die schöne Landschaft und den idyllischen Orten Cornwalls. Erleben Sie die Filmkulisse hautnah.

1. Tag: Anreise Raum London/Heathrow

Sie reisen nach Nordfrankreich an. Von Calais aus gelangen Sie durch den Eurotunnel oder per Fähre nach England. Sie durchqueren die Grafschaft Kent, die für Ihre Gärten und Schlösser bekannt ist. Abendessen und Übernachtung im Raum London/Heathrow.

2. Tag: Portsmouth - Exeter - Raum Newton Abbot

Weiterfahrt an die Südküste. Die Hauptattraktion der Stadt Portsmouth ist das Schiffsmuseum mit den historischen Kriegsschiffen 'Warrior, 'HMS' Victory und 'Mary Rose. Durch das Wald- und Heidegebiet des New Forest fahren Sie weiter nach Exeter. Die römischen Stadtmauern umgeben das Stadtzentrum und die gotische Kathedrale. Die normannische Burg, Exeter Castle, thront über den grünen Northernhay und Rougemont Gardens. Nach einem kurzen Aufenthalt Weiterfahrt nach Newton Abbot zu Abendessen und Übernachtung.

 

3. Tag: Plymouth - Polperro - Lanhydrock - St. Michael‘s Mount - Raum Newquay oder Camelford

Westlich von Plymouth liegt das malerische Städtchen Polperro, bevor Sie in den äußersten Südwesten des Landes weiterfahren. Unterwegs Besuch von Lanhydrock Gardens bei Bodmin. die Anlage schließt sich wie ein Hufeisen um eines der feinsten Herrenhäuser Cornwalls und ist berühmt für seine frühblühenden Magnolien. In der Bucht von Penzance, vor Marazion, liegt die Inselburg St. Michael‘s Mount, die am Nachmittag besucht wird. Bei Ebbe kann man trockenen Fußes zum imposanten Burgberg hinübergehen; bei Flut kommen kleine Boote zum Einsatz. Übernachtung im Raum Newquay oder Camelford.

4. Tag: Ausflug: St. Ives - Land‘s End - Prideaux Place

Vormittags Besuch in St. Ives. Der beliebte Touristenort (in den Romanen Pilchers ‚Porthkerris‘ genannt) ist Badeort, Künstler- und Fischerdorf in einem und hat sich einen eher intimen Charakter bewahrt. St. Ives und seine Strände (den vielleicht schönsten ‚Porthmeor Beach, überblickt seit 1993 eine Dependance der Tate Gallery) waren Mittelpunkt der Kindheit Pilchers, die in Lelant bei St. Ives geboren wurde. Im Ort stehen auch Museum und Skulpturengarten der Bildhauerin Barbara Hepworth. Auf dem Weg zum Land‘s End befindet sich das ‚Minack Theatre‘ bei Porthcurno; das schönste Freilichttheater Englands: Bühne und Sitzplätze im Stil eines römischen Amphitheaters wurden in die Klippen gehauen. Zur Krönung für Pilcher-Fans kehren Sie im Herrenhaus Prideaux Place ein. Das durch zahlreiche ZDF-Folgen berühmte Anwesen erwartet Sie zum kurzen Rundgang  und anschließender Tee-Pause „Cream-Tea“ mit cornischem Gebäck. Rückfahrt zum Hotel.

5. Tag: Dartmoor - Bath - Bristol

Durch die einzigartige Landschaft des Dartmoor-Nationalparks, vorbei an Exeter geht es heute nach Bristol. Unterwegs Besuch des berühmtesten Kurbad Englands, der Stadt Bath. Die malerisch in einer Biegung des River Avon gelegene Stadt wirkt durch die Geschlossenheit ihrer georgianischen Baudenkmäler aus dem 18 Jh. Hauptattraktion sind die gut erhaltenen Römischen Bäder. Übernachtung in Bristol.

6. Tag: Bristol - Stourhead - Stonehenge - Winchester - Raum London/Kent

Über Bath und Frome fahren Sie nach Stourhead. Dieser weltberühmte Garten wurde in den Jahren 1741 - 80 angelegt. Seine Seen, Tempel und seltenen Bäume formen eine Landschaft von atemberaubender Schönheit. Nachmittags Fahrt zu den Steinkreisen von Stonehenge, dem bedeutensten prähistorischen Monument Großbritanniens, aus dem 2. Jhd. v. Chr. Besuchen Sie dann die alte Hauptstadt Englands, Winchester, berühmt für die Kathedrale und den ‚Round Table‘ im Winchester Castle, wo der Überlieferung zufolge die Tafelrunde König Artus zusammenkam. Übernachtung im Raum London/Kent.

7. Tag: Heimreise
Hotelinformation

23.04.- 24.04.2021 1 x HP im Raum London / Heathrow; Hotel Mercure London Heathrow

24.04. - 25.04.2021 1 x HP im Raum Devon; Passage House Hotel, Newton Abbot

25.04..- 27.04.2021 2 x HP im Raum Cornwall; Kilbirnie Hotel, Newquay

27.04. - 28.04.2021 1 x HP in Bristol; Hampton by Hilton Bristol City Centre ( AE im Pub)

28.04. - 29.04.2021 1 x HP im Raum London; Hotel Holiday Inn Ashford North

 

Unterbringung in den oben genannten Hotels oder gleichwertig.

Hinweis

Mindestteilnehmerzahl 25 Personen
Die Reise unterliegt der Stornostaffel „B“

Leistungen
Termine & Preise
23.04.2021 - 29.04.2021
DZ€ 1205,00
EZ-Zuschlag€ 265,00
Reise druckenReise empfehlenReise anfragen