© Ihor Pasternak-shutterstock.com/2013
© David Hughes - shutterstock.com
© pure-life-pictures-fotolia.com
© lapas77-fotolia.com
Omnibusbetrieb Klaus Weber • Alte Ortsstraße 2 b • 65510 Hünstetten • Telefon: 06438-2383 • Telefax: 06438-71143
Tschechische Republik
Urlaubsreisen

Prag

Prag die goldene Stadt an der Moldau 

© Nathan Jaskowiak - fotolia.com© Jenifoto-fotolia.com© Jenifoto-fotolia.com© frenta-fotolia.com© konstan - fotolia.com© sonne07 - fotolia.com

Aufgrund der Corona-Krise und den zahlreichen Absagen der bisher geplanten Reisen für 2020, haben wir uns nunmehr nach Öffnung der Grenzen überlegt, kurzfristig eine Städtereise nach Prag anzubieten. Es erwartet uns in Prag unser Reiseleiter Martin, der einigen von unseren Gästen schon durch die Reise Böhmen bekannt ist. Dieser wird auch im kommenden Jahr 2021 mit uns eine Riesengebirgsreise unternehmen. 

In Tschechien ist das Reisen ohne Mund-Nasen-Schutz-Maske erlaubt. Lediglich beim Betreten der Restaurants ist eine zu tragen, wenn man an seinem Platz sitzt kann man diese abnehmen, wie es auch derzeit in Deutschland in Restaurants vorgeschrieben ist. 

Anzuraten ist trotzdem bei einer Warteschlange eine Maske zu tragen. Jeder Reiseteilnehmer sollte daher einen eigenen Mund-Nasen-Schutzmaske mit sich führen.

1. Tag: Anreise Prag

Heute geht es auf direktem Weg nach Prag. Hier erwartet uns Martin am Rande der Stadt. Erste allgemeine Infos über Prag und Hotelumgebung. Erste Orientierungsrunde am schönsten Aussichtspunkt auf das historische Prag am Rande vom Hradschin, Pause in Kloster Brauerei. 10 Minuten zu Fuss vom Hotel….Check in. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Altstadt und Neustadt

Besichtigung der Altstadt und Neustadt (Spaziergang auf dem Königsweg

aus der Kleinseite über die Karlsbrücke, kleines Prager Venedig an der Kampa Insel,

Altstädter Ring mit der berühmten astronomischen Uhr und Apostelgang, Josefstadt-

Judenviertel mit Synagogen und die Golems Legende, Pariser Strasse,

Wenzelsplatz, Pulverturm und Repräsentationshaus - das Juwel der Prager. Erfrischungspause in dem schönsten jugendstil Cafe Prags

Sezession.Spätnachmitags Besuch der Brauerei Staropramen in Prag inkl. 2  Bierproben, die Besichtigung ist in Form eine Zeitreise arrangiert.

Abendessen im Hotel.

Ausflug nach Kutná Hora/Kuttenberg

An diesem Tag erwartet uns ein Ausflug nach Kutná Hora/Kuttenberg in die alte

Bergmannstadt, welche ihre Blütezeit in der Gotikzeit erlebte. Deswegen ist sie als

Perle der Gotik in Böhmen bekannt. Unser Spaziergang beginnt mit dem Besuch in

dem St. Barbara Dom (Weltkulturerbe seit dem J. 1995), anschl. gehen wir an dem

ehemaligen Jesuiten Kolleg auf der Terrasse mit Alegorie der barocken Statuen

weiter in die Altstadt zur Burglein, gotischen Brunnen, Pestsäule, steinernem Haus,

Jacobs Kirche und zum Welschen Hoff, der ehemaligen königlichen Residenz der

böhmischen Könige als Kuttenberg im 13./14. Jh. nach Prag die zweitbedeutendste

Stadt in Böhmen war und mit 1/3 aus dem ganzen Volumen Europa Silberabbau

versorgte… Besichtigung des Museums mit Vorführung der Münzprägung… Freizeit

für Souveniereinkauf usw.

Abendessen im Hotel.

Vorstadt Prag und Burg

Am Vormittag unternehmen wir gemütlichen Spaziergang am Rande der

ehemaligen Vorstadt der Prager Burg Hradschin (Palastenviertel). In Hradschin

sehen wir die berühmte Loreto Kirche mit ihrer Schatzkammer und Sammlung

der wertvollesten böhmischen Monstranzen.

Anschl. Hradschiner Platz mit den schönsten renaissance Palästen, Ausblickvon der

Schlossterrasse auf die deutsche Botschaft (Palast Lobkowicz-Oktober 1989

Mauerfall und Herr Genscher auf dem Balkon…). In der Prager Burg sehen wir die

Burghöfe, St. Veithkathedrale, den alten Königspalast, wo der II. Prager Fenstersturz

war, welcher den dreissigjährigen Krieg ausgelöst hat.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.Abendliche Moldaufahrt mit Erklärung zu den Sehenswürdigkeiten und Essen vom

Buffet kalt/warm + welcome drink.

Stadtrundfahrt Prag

Heute morgen beginnen wir mit der grossen Stadtrundfahrt an beiden

Seiten des Moldauufers incl. Troja mit Sternberg Schloss, Stadtteil Vyšehrad,

Königliche Weinberge (Strassenzüge der jugendstillhäuser…, Herz Jesu Kirche,

Prager Fernsehturm Besichtigung incl. Eintritt…)

Freizeit.

Abendessen im Hotel.

Heimreise

Nach dem Frühstück werden wir Prag verlassen und die Heimreise antreten. Wir hoffen, dass Ihnen die Reise gefallen hat. 

Hotelinformation

WILLKOMMEN IM OREA HOTEL PYRAMIDA ****

KOMFORT UND ANNEHMLICHKEITEN NAHE DER PRAGER BURG

Das Orea Hotel Pyramida **** befindet sich im Prager Stadtteil Strahov, nur wenige Gehminuten vom Kloster Strahov, der Loreta, der Prager Burg und der Kleinseite entfernt. Es ist ein idealer Ausgangspunkt für einen Spaziergang durch die Prager Altstadt, nicht nur wegen seiner Nähe zum Hotel, sondern auch wegen der guten Verkehrsanbindung.Das Orea Hotel Pyramida **** bietet 340 komfortable, klimatisierte Zimmer und 19 Suiten mit kostenlosem WLAN-Anschluss. Die 340 Zimmer sind in 208 Doppelzimmer, 16 Dreibettzimmer, 90 Executive-Zimmer und 4 behindertengerechte Zimmer eingeteilt. Alle Zimmer sind mit Minibar, Safe, Sat-TV, Rauchmelder und Tür mit elektronischem Schlüssel ausgestattet. Die Badezimmer sind mit Badewanne oder Dusche und Haartrockner ausgestattet. Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer.

Hinweis

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen
Die Reise unterliegt der Stornostaffel „B

Leistungen
Termine & Preise
24.07.2020 - 29.07.2020
DZ€ 550,00
EZ-Zuschlag€ 85,00
Reise druckenReise empfehlenReise anfragen